Seit dem Wintersemester 2019/2020 bietet die Professor Herbert Harnisch und Brigitte Harnisch-Stiftung Studenten der Charité – Universitätsmedizin Berlin die Möglichkeit zur Ausleihe von Instrumentensätzen für Studierende der Zahnmedizin an.

Für die Ausleihe eines Instrumentensatzes müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Der Antragsteller/Die Antragstellerin ist Studierender der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Charité – Universitätsmedizin Berlin.
  • Der Antragsteller/Die Antragstellerin weist ein sehr gutes bzw. gutes Abitur (oder gleichwertige Hochschulzugangsberechtigung) oder sehr gute bis gute Studienleistungen vor.
  • Die wirtschaftliche Situation ist zu berücksichtigen (BAföG-Berechtigung bzw. Einkommensnachweise der Eltern).

Über die Entscheidung zur Ausleihe von Instrumentensätze wird erst wieder zum Sommersemester 2021 entschieden werden. Wir bitten daher sich hierfür ausschließlich im Zeitraum zwischen 15. Februar bis zum 10. April sich hierfür zu bewerben.