Die Professor Herbert Harnisch und Brigitte Harnisch-Stiftung fördert Studentinnen und Studenten auf dem Gebiet der Zahn-, Mundund Kieferheilkunde sowie der Humanmedizin. Besonders unterstützt sie begabte Studierende dieser Fachrichtungen, die eine Bedürftigkeit vorweisen.

Im Mittelpunkt der Förderung stehen:

  1. Stipendien
  2. Einmalige oder zweckgebundene Zuschüsse
  3. Preise für hervorragende Studienarbeiten, Promotionen oder sonstige studentische Forschungsarbeiten.

Die Stiftung wurde im Oktober 2017 gegründet und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Im Einzelnen entscheidet der Vorstand, auf welche Weise der Zweck der Stiftung zu verwirklichen ist. Ein Rechtsanspruch auf Zuwendung besteht nicht.